Fincar
Fincar(Finasteride)
Fincar ist bei der Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) und des Haarausfalls wirksam. Es hilft, die Symptome zu reduzieren, die mit BPH verbunden sind, wie Schwierigkeiten beim Wasserlassen und häufiges Wasserlassen, Erwachen in der Nacht, um zu urinieren und verminderten Harnfluss zu reduzieren.
5 mg Fincar
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
5mg × 30 pillen 1.36$ 40.73$ 0.00$
5mg × 60 pillen 1.13$ 67.78$ 13.68$
Best Buy 5mg × 90 pillen 1.05$ 94.83$ 27.36$
5mg × 120 pillen 1.02$ 121.88$ 41.04$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Finasteride ist ein synthetisches 5-alpha-Reduktase-Hemmer, der Testosteron zu Dihydrotestosteron umwandelt. Finasteride ist bei der Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie (BPH) und des Haarausfalls wirksam. Finasteride hilft, die Symptome zu reduzieren, die mit BPH verbunden sind, wie Schwierigkeiten beim Wasserlassen und häufiges Wasserlassen, Erwachen in der Nacht, um zu urinieren und verminderten Harnfluss zu reduzieren.
Anweisung
Nehmen Sie Fincar so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Bestimmen Sie eine richtige Dosis und einen Einnahmeplan für Sie mit einem Arzt. Befolgen Sie sorgfältig alle Anweisungen. Vermeiden Sie Ihre Dosis zu überschreiten, oder das Medikament länger einzunehmen, als das von Ihrem Arzt empfohlen wurde. Kauen Sie oder brechen Sie die Pille nicht, schlucken Sie sie unzerkaut mit einem vollen Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes über die Art und Menge der Flüssigkeiten, Mahlzeiten, Nahrungsergänzungen und anderen Medikamente, die Sie gestattet werden, gleichzeitig mit diesem Produkt einzunehmen.
Vorsichtsmaßnahmen
Benachrichtigen Sie Ihren Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie dabei einnehmen. Die Einnahme dieses Medikaments mit einer bestimmten Klasse von anderen Medikamenten kann zu Erhöhen oder Verringerung der Auswirkungen von der Behandlung führen. Bevor Sie mit der Einnahme dieses Produktes beginnen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, ob Sie zu Finasterid oder Dutasterid allergisch sind. Schwangere Frauen sollen dieses Medikament nicht einnehmen, weil es durch die Haut absorbiert werden und Abnormitäten eines männlichen Babys verursachen kann. Dieses Medikament wird auch mit Vorsicht bei Leberinsuffizienz vorgeschrieben.
Kontraindikationen
Dieses Medikament wird bei schwangeren oder stillenden Frauen und Kindern und Patienten mit einzelner Unverträglichkeit gegenüber Finasterid kontraindiziert.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit, Hautausschlag, Jucken, Rötungen, trockenen Mund, Schlafstörungen, verschwommenes Sehen, Probleme mit der Ejakulation, starken Schwindel und Ohnmacht, eine schmerzhafte Erektion, die länger als 4 Stunden dauert, schwere allergische Reaktionen (Schwellung der Lippen, des Gesichts, Halses und der Zunge, Urtikaria), Hodenschmerzen, Erektionsstörungen, Impotenz haben. Das ist keine vollständige Liste aller möglichen Nebenwirkungen. Andere können bei manchen Patienten auftreten und es kann einige Nebenwirkungen sein, die noch nicht bekannt sind. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Ältere Patienten sind zu den unerwünschten Arzneimittelwirkungen empfindlicher. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker für weitere Details.
Wechselwirkung
Dieses Medikament kann mit gerinnungshemmenden Substanzen (Warfarin) und Antidiabetika durch Steigerung ihrer Wirkung zusammenwirken. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Tun Sie das auch, wenn es keine Anzeichen von Unwohlsein oder Vergiftung sind. Möglicherweise müssen Sie dringend ärztliche Hilfe brauchen. Die Überdosis-Symptome sind: Schwindel, Schläfrigkeit, Synkope, Brustschmerzen, Herzklopfen.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.